Sie befinden sich hier: StartseiteSchwangeren- und FamilienberatungAktuelles - Stellenausschreibung

Sozialpädagogin Diplom, B.A. MA. gesucht

Wir suchen eine erfahrene Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin (mit Zusatzqualifikation in Schwangerschaftskonfliktberatung) zum 1.10.22 oder früher

 

für unsere

Schwangeren- und Familienberatungsstelle

in Berlin Friedrichshain

(anerkannte Beratungsstelle nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz SchKG)

Zeitraum:                               ab Oktober 2022, evtl. früher, (vorerst) befristet für ein Jahr

Arbeitszeitumfang:               voraussichtlich 35 bis 40 Stunden / Woche 

 

    Arbeitsschwerpunkte:        

Ø  Schwangerschaftskonfliktberatung nach SchKG

Ø  Sozialrechtliche Beratung zur finanziellen Absicherung rund um die Geburt und Rege-lungen im Arbeitsleben (Elterngeld und Elternzeit, ALGII, AsylbLG, Mutterschutz usw.)

Ø  Aufnahme von Stiftungsanträgen Stiftung „Hilfe für die Familie“ u. a.

Ø  Psychosoziale Beratung im Kontext Schwangerschaft und Familiengründung, auch Vermittlung Früher Hilfen

Ø  Gern mit der Qualifikation oder Interesse für Psychosoziale Beratung im Kontext PND

Ø  Ggf. Gruppenarbeit

 

    Voraussetzungen:

Ø  Staatliche Anerkennung als Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin

Ø  Möglichst Zusatzqualifikation: Schwangerschaftskonfliktberatung nach SchKG

Ø  Sehr gute sozialrechtliche Kenntnisse (bes. SGBII/SGBXII und s. o.)

Ø  sehr gute psychosoziale Beratungskompetenz und hohes Engagement für die Belange der Ratsuchenden

Ø  Selbstständiges engagiertes Arbeiten und Aneignen neuer gesetzlicher Regelungen

Ø  ausgeprägte fachliche, soziale, interpersonelle und organisatorische Kompetenzen

Ø  Gern Mehrsprachigkeit, hohes Maß an Kultursensibilität, interkulturelle Kompetenzen

Ø  Hohe Empathie und Belastbarkeit, zeitliche Flexibilität (Sprechstunden beachten)

Ø  Möglichst Erfahrungen im beschriebenen Arbeitsbereich

 

    Wir bieten:

Ø  Vergütung in Anlehnung an den TVL Berlin EG 9

Ø Arbeit in einem erfahrenen, multiprofessionellen Team

Ø  Netzwerkanbindung an einen großen Träger und in der Berliner Trägerlandschaft

Ø  Gute fachlich - inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten

 

Kontakt:
Bewerbungen bitte ausschließlich an            
bewerbung@albatrosggmbh.de

und an                                                           c.brueckner@albatros-lebensnetz.de

 

Bitte Stichwort „Schwangeren- und Familienberatungsstelle“ angeben

 

Wir freuen uns auf eine interessierte und engagierte Mitarbeiterin.