Sie befinden sich hier: StartseiteSchwangeren- und FamilienberatungÜber uns

Über uns

Die Beratungsstelle

Die Schwangeren- und Familienberatungsstelle arbeitet auf der gesetzlichen Grundlage staatlich anerkannter Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz vom 21.08.1995 (letzte Änderung vom 26.8.2009).
Jedes Mädchen, jeder Junge, jede Frau und jeder Mann hat das Recht, sich in Fragen der Sexualaufklärung, Partnerschaft, Verhütung und Familienplanung, sowie in allen eine Schwangerschaft unmittelbar oder mittelbar berührenden Fragen – insbesondere in Not- und Konfliktsituationen-, informieren und fachlich beraten zu lassen.

Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle stehen Ihnen und Euch auf dieser Grundlage zur Verfügung.

Sie erhalten von uns Informationen aber auch beraterische Unterstützung bei der Bewältigung aktueller Schwierigkeiten oder Konflikte im oben beschriebenen Themenkreis. Dabei ist es uns wichtig, dass Sie langfristig tragfähige Entscheidungen treffen, Schwierigkeiten nachhaltig wirksam bewältigen und sich in der Folge wieder stabil und auch etwas gestärkt fühlen.

Wir arbeiten überregional. Unsere Beratungen orientieren sich an Ihrem Bedarf. Vertraulichkeit ist selbstverständlich.

Die Beratungsgespräche sind kostenfrei. Für unsere Gruppenangebote erheben wir einen geringen Kostenbeitrag.

 

Wir bitten Sie, unsere Arbeit durch Spenden zu unterstützen:

Albatros - Lebensnetz gGmbH

Bank: Commerzbank AG in Berlin

IBAN: DE98 1008 0000 0671 1777 00

BIC: DRESDEFF100

Verwendungszweck: Spende SFB KST 4000